Touristikindustrie erkennt den Begriff Single mit Kind

Urlaub für AlleinerzieherJa, tatsächlich hat die Touristikindustrie anscheinen den Begriff Single mit Kind für sich gepachtet. Leider aber nicht um entsprechenden Urlaubsangebote für Alleinerzieher zu schnüren. Wer in den bekannten Suchmaschinen nach dem Begriff “Reisen alleine mit Kind” sucht, der wird erstaunt sein. Klickt man auf die Links der Trefferliste wird man in den seltensten Fällen auf passende Angebote stoßen. Eigentlich kann ich bei den meisten angebotenen Reisen garnicht erkennen, warum sie ausgerechnet für uns als Einelternfamilie geeignet sein sollen? Im Hinblick darauf, dass es in Österreich immer mehr Singles und Einelternfamilien gibt, hat die Reiseindustrie es nicht für nötig gehalten passende Reisen für Singles mit Kind zu entwickeln. Bei vielen Reisebüros erhält man für das Kind erst einen Preisabschlag bei zwei Vollzahlern. Nach stundenlanger Suche habe ich den Eindruck, dass die Reiseindustrie den Begriff “Single mit Kind” für sich entdeckt hat, um ansonsten unverkäufliche Reiseangebote geschickt zu vermarkten. Ich darf von der schönsten Zeit des Jahres als alleinerziehende Mutter wohl doch ein wenig mehr erwarten, als nur einen kleinen Single mit Kind Rabatt. Für mich gehören zum Beispiel nette Kontakte und Urlaubsbekanntschaften genauso dazu, wie ich erwarte, dass meine Tochter am Urlaubsort auf neue Spielkameraden trifft.

 

Tags: , , , ,

Leave a Reply